ÖSTM Zeitfahren und Straße

Die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Zeitfahren fanden heuer am 10.9.2018 in Schwarzenbach an der Pielach und die Staatsmeisterschaften Straße am 6.10.2018 in Klein-Engersdorf bei Korneuburg im Rahmen eines Kriteriums statt.

 

Einzelzeitfahren 10.9.2018

In Schwarzenbach an der Pielach (NÖ) fand heuer zum ersten mal das Einzelfahren, veranstaltet vom Radrennteam Pielachtal, statt. 11 km und ca. 200 hm mit einer Wende gab es zu bezwingen. Ich musste leider mit meinem alten Rennrad fahren, da mein Rennbike in der Werkstatt war. So erreichte ich auch eine Zeit mit der ich nicht voll zufrieden war, jedoch wurde ich dennoch 1. in der Klasse C3.

Ergebnisse Zeitfahren

 

Straßenrennen 6.10.2018

Das Straßenrennen fand heuer erstmals in Klein-Engersdorf bei Korneuburg statt. Wir Paracycler durften mit den Masters gemeinsam starten. Die Rundenlänge des Kriteriums war 1,6 km, insgesamt mussten 20 Runden zurückgelegt werden. 3 Runden konnte ich mithalten mit den sehr starken Masterklassen, wo Fahrer wie Pichler Peter und Oberngruber Christian am Start waren. dann durfte oder besser gesagt musste ich das Rennen Großteils alleine fahren, schwächere C1/C2 Fahrer konnte ich überrunden.

 

Fazit:

2 x Platz 1 bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Paracycling, Klasse C3

 

 

 

Leave a reply